Großer Preis von Wielkopolska im Halbmarathon

  42. Das Lechit-Rennen ist eine der 14 Halbmarathonläufe, die im Grand Prix von Wielkopolska im Halbmarathon enthalten sind.

Verordnungen 2019


FÜR GRAND PRIX WIELKOPOLSKA PARTY IN HALBMARATHON

(Auszug aus den allgemeinen Bestimmungen)

Ziel:
Die Organisation des Großen Preises von Wielkopolska im Halbmarathon [im Folgenden: WSE im Halbmarathon, GPW] zielt auf die „gesunde“ Fortpflanzung der Kurse als einfachste Form der Bewegung für Menschen jeden Alters ab und mobilisiert für systematische körperliche Aktivität. Durch die Einbeziehung der wichtigsten regionalen Laufveranstaltungen in einen Zyklus wird von einer Qualitätsverbesserung ausgegangen, wodurch eine renommierte Marke aus Wielkopolska entsteht, die das Laufumfeld integriert.

Das Hauptziel der WSE-Organisation besteht nicht darin, einzelne Kurse gemeinsam zu organisieren, sondern eine Plattform zu entwickeln, die Ihre körperliche Aktivität attraktiver macht und den Rang von Laufveranstaltungen im WSE-Zyklus erhöht.

Finanzierung:
Die öffentliche Aufgabe wird mit Mitteln aus dem Haushalt wahrgenommen

Woiwodschaft Großpolen auf der Grundlage eines zwischen der Woiwodschaft geschlossenen Abkommens

Wielkopolskie und das im Rahmen des offenen Ausschreibungsverfahrens ausgewählte Unternehmen.

Ort und Termine der Durchführung der Läufe:
Für den Großen Preis von Wielkopolska im Halbmarathon sind 14 Halbmarathonläufe * vorgesehen, die eine der Zulassungen haben: AIMS, IAAF oder PZLAi in der Woiwodschaft Großpolen, von denen 7 in die Gesamtwertung aufgenommen werden.

Liste der in der WSE-Serie des Halbmarathons enthaltenen Zahnräder:

Lp.Der Name des LaufsPlatzDatum
1.VI Ostrowski ICE MAT Półmaraton Ostrów Wielkopolski  24.03.2019 r.
2.XXI  Półmaraton Ostrzeszowski   Ostrzeszów   7.04.2019 r.
3.12. PKO Poznań Półmaraton   Poznań14.04.2019 r.
4.XXVIII Bieg im. Jana Kilińskiego Mogilno /Trzemeszno  3.05.2019 r.
5.VIII Bieg Lwa Tarnowo Podgórne18.05.2019 r.
6.XIII Hunters Grodziski Półmaraton „SŁOWAKA” Grodzisk Wielkopolski9.06.2019 r.
7.VIII Mróz Śrem Półmaraton   Śrem16.06.2019 r.
8.XXX Bieg Jagiełły TIP TOPOL Półmaraton Pobiedziska Pobiedziska7.07.2019 r.
9.IV Półmaraton Szpot Swarzędz Swarzędz       1.09.2019 r.
10.29. Półmaraton   Philipsa  Piła8.09.2019 r.
11.42.  Bieg Lechitów Dziekanowice /Gniezno15.09.2019 r.
12.XXXII  BiegZbąskich  Zbąszyń22.09.2019 r.
13.IX Samsung Półmaraton   Szamotuły 6.10.2019 r.
14.XV Międzynarodowy Kościański Półmaraton Kościan

10.11.2019 r.

* Wir behalten uns das Recht vor, die Liste der Fanggeräte in den Folgejahren zu ändern, indem wir den Stand der Umsetzung der Vorschriften kontinuierlich überwachen.

Der Veranstalter ist verpflichtet, die oben genannte Liste der ausgewiesenen Läufe einzuhalten.

Teilnahme:
WSE-Teilnehmer müssen die polnische Staatsbürgerschaft besitzen und 18 Jahre alt sein.
Personen, die während der Nachfrist wegen Doping disqualifiziert wurden, werden nicht in die WSE eingestuft.
Regeln für Qualifikationsrennen für den Grand Prix Wielkopolski-Zyklus im Halbmarathon:
Lokale Organisatoren leiten die OPEN-Klassifizierungen: Frauen und Männer und ermöglichen die Klassifizierung in die folgenden Alterskategorien:
Frauen: K18, K30, K40, K50, K60, K70 +,
Männer: M18, M30, M40, M50, M60, M70 +.
Der Veranstalter erstellt auf der Grundlage der Zeiten, die die Teilnehmer für jedes Rennen in der GPW-Serie des Halbmarathons ermittelt haben, die oben genannten Angaben WSE-Klassifikationen, die auf der WSE-Website veröffentlicht werden.

Im Falle der Erlangung der gleichen allgemeinen Zeit durch Wettbewerber über die Bestellung in der oben genannten Die Klassifizierung wird durch die beste Zeit bestimmt, die in allen im WSE-Zyklus enthaltenen Zyklen erzielt wurde.

Im Rahmen der Durchführung des WSE im Halbmarathon, einschließlich der Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten sowie deren Eingabe in IT-Systeme, erhalten lokale Organisatoren von den Personen, auf die sich diese Daten beziehen, entsprechende Zustimmungserklärungen zur Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten gemäß dem Gesetz vom 10. Mai 2018 zum Schutz personenbezogener Daten [Dz.U. U. von 2018, Punkt 1000 mit späteren Änderungen].
Im Rahmen der Aufgabe werden die Grand Prix Wielkopolski-Gänge beim Halbmarathon beibehalten.
Voraussetzung für die Teilnahme an der GPW-Gesamtwertung ist die Absolvierung von mindestens 7 Halbmarathons.

Die Grand Prix Wielkopolski Race Kronenwertung wird im Halbmarathon durchgeführt.
Voraussetzungen für den Erhalt von Einzelkronen (Medaillen):

– Bronze Crown – 10 Halbmarathons beenden

in einem Kalenderjahr,

– Silberkrone – Gewinnen Sie 3 Bronzekronen in 5 Jahren.

     – Goldkrone – Erhalt von 3 Silberkronen in 15 Jahren.

Die Kronensieger erhalten eine Gedenkmedaille (Krone).

Durch das Gewinnen aufeinanderfolgender Kronen erhält der Spieler nur die Krone eines höheren Ranges. Während des gesamten Zyklus (15 Jahre) können Sie nur die Krone erhalten: Bronze, Silber und Gold.

In den einzelnen Jahren erhält der Kandidat durch die Erfüllung der Bedingungen für die Erlangung einer weiteren Krone eine Bescheinigung, die dies bestätigt.

Preise:
Am Ende des Wettbewerbs in einem bestimmten Kalenderjahr findet die Große Gala Summing Up des Großen Preises von Wielkopolska im Rahmen des Halbmarathons statt, bei dem Pokale, Medaillen oder andere Sporttrophäen, Diplome und Preise für die besten Spieler und Spieler vergeben werden.
Mitorganisator der oben genannten Die Gala wird die Abteilung für Sport und Tourismus des Marschalls der Woiwodschaft Großpolen in Posen sein.
Für den besten Athleten Zyklus Börse im Marathon in der OPEN Kategorie werden Pokale, Medaillen und andere Sport-Trophäe, Diplome und Preise für die besten Athleten vergeben wird: Verlegen von Sport und Tourismus, kleiner Sportgeräten, Freizeit-und touristischen oder Geschenkgutscheinen / Karten Von den Sport- und Touristengeschäften gespendete Geschenke mit einem Bruttowert von:

1. Platz– 700,00 zł
2. Platz– 600,00 zł
3. Platze– 500,00 zł
4. Platz– 400,00 zł
5. Platz– 300,00 zł
6. Platz– 200,00 zł

Für den Top-3-Spieler und Spieler-Zyklus WSE im Marathon in jeder Kategorie (K / M18, F / M30, F / M40, F / M50, F / M60, F / M70 +) werden Pokale, Medaillen präsentiert werden, oder andere Sport-Trophäe, Diplome und Sachpreise: Sport- und Tourismuspublikationen, Kleinsport-, Freizeit- und Tourismusausrüstung oder Gutscheine / Karten, die von Sport- und Tourismusgeschäften im Bruttowert vergeben werden:
1. Platz – 200 PLN

 Zweiter Platz – 150 PLN

Dritter Platz – 100 PLN

** Wir behalten uns vor, dass Athleten und Radfahrer der WSE-Serie im Halbmarathon der Kategorie OPEN in den einzelnen Altersklassen keinen Sachpreis erhalten.

Sonderpreise:
Der Sonderpreis ist ein kostenloses Startpaket für die nächste Ausgabe des Großen Preises von Wielkopolska beim Halbmarathon in allen Kursen des WSE-Zyklus.

Der Sonderpreis wird an 3 Personen vergeben, die in einem Sonderwettbewerb / einer Sonderauslosung ausgewählt wurden.

Der Sonderpreis wird während der Großen Gala des Großen Gipfels von Wielkopolska im Rahmen des Halbmarathons überreicht.
Der Sonderpreis wird an Gewinner vergeben, die im Rahmen eines Sonderwettbewerbs / einer Verlosung ausgewählt wurden Gala.
Im vorgenannten Der Wettbewerb / die Auslosung steht nur den oben genannten Teilnehmern offen Gala, die den WSE-Zyklus beendete (7 Läufe). Über die Auswahl der Teilnehmer entscheidet der Veranstalter.
Die Gewinner des Gewinnspiels / der Lotterie können den Sonderpreis nach Erfüllung der folgenden Bedingungen realisieren:
       – die in der Wettfahrtordnung vorgeschriebene elektronische Benachrichtigung vornehmen,

       – Senden an den lokalen Veranstalter innerhalb eines Monats ab dem Beginn der Teilnahme an der Durchführung der relevanten Informationen / Bestätigung / Erklärung der Teilnahme an der Durchführung.

Informationen zu den Gewinnern des Gewinnspiels / der Lotterie werden den lokalen Organisatoren zur Verfügung gestellt.
Der Sonderpreis ist persönlich und kann nicht ganz oder teilweise an andere Teilnehmer des Rennens abgegeben werden.

Schlussbemerkungen:
Einladung zur feierlichen Gala im Großen Preis von Wielkopolska im Marathon für ein Kalenderjahr zusammenfassend gilt für Personen, die eine Reihe von Grand Prix Wielkopolski im Marathon in einem bestimmten Kalenderjahr (mindestens 7 Gänge) abgeschlossen haben.
Die Einladung wird an die oben genannte Adresse gerichtet Menschen über die Hauptwebsite des WSE-Zyklus.

Voraussichtliches Datum des Vorstehenden Gala: 23. November

Die Preise werden während des oben genannten Zeitraums vergeben Gala.
In Abwesenheit des Preisträgers während der oben genannten Die Auszeichnung kann von einer von ihr autorisierten Person entgegengenommen werden oder der Veranstalter vergibt die Auszeichnung an die Person, die zu einem anderen Zeitpunkt bis zum 15. Dezember eines bestimmten Jahres belohnt wird.

Die Liste der ausgezeichneten Personen wird auf der Website der WSE vor dem oben genannten Datum veröffentlicht Gala.

Zusätzliche Informationen:

Die endgültige Auslegung dieser Bestimmungen obliegt dem Ministerium für Sport und Tourismus des Marschallamtes der Woiwodschaft Großpolen in Posen.

Klub Altom © 2019. All rights reserved.