VORSCHRIFTEN

42. Das Lechit-Rennen
Die Krone der polnischen Halbmarathons
10. Groß Grand Prix in Marathon

Ostrów Lednicki – Gniezno – 15. September 2019.

Schirmherrschaft des Präsidenten der Stadt Gnesen

I. Veranstalter:
Sportverein „ALTOM” Gniezno, Ul. Roosevelt 116a, 62-200 Gniezno tel 882 044 122 E-mail:. Biuro@klubaltom.pl www.klubaltom.pl
Mitveranstalter:
Gnesener Sport- und Erholungszentrum,
Gemeindeamt in Gnesen, Tel. (61) 424 86 00
Unterstützende Institutionen:
Gemeindeamt in Gnesen
II. Einsendeschluss: 15.09.2012 um 11.00
III. Route: 21,097 km Entfernung, startet Ostrow Lednicki in Dziekanowice meta Św.Wojciech Platz in Gniezno, Asphalt, Pflastersteine ​​(2%). Die Route hat eine PZLA-Zulassung und wird mit Chips in den Startnummern gemessen.
IV. Teilnahme:
1. Voraussetzung für die Teilnahme am Lauf ist das korrekte Ausfüllen des Anmeldeformulars und die Zahlung der Startgebühr. Die Übermittlung des Anmeldeformulars erfolgt in elektronischer Form auf der Website oder direkt im Wettbewerbsbüro. Füllen Sie das Registrierungsformular aus und leisten Sie die in Punkt VI / 1 genannte Grundgebühr. Es kommt einer Annahme dieser Bestimmungen gleich. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Registrierungsformulare abzulehnen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie fehlerhaft ausgefüllt wurden, und Teilnehmer zu disqualifizieren, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass sie gegen die Bestimmungen dieser Bestimmungen verstoßen haben.
2. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ein Limit von 4000 Laufteilnehmern festzulegen. Bei Erreichen des Limits behält sich der Veranstalter das Recht vor, die Registrierung vorzeitig zu beenden und dieses Limit zu erhöhen.
3. Der Teilnehmer muss die in diesem Reglement enthaltenen Anforderungen ausdrücklich akzeptieren, einschließlich der Zustimmung zur Verarbeitung personenbezogener Daten. Ausführliche Informationen zum RODO finden Sie auf Seite IX dieser Bestimmungen (Datenschutzrichtlinie).
4. Erhalt des Starterpakets. Nach dem Absenden des Anmeldeformulars und der Zahlung der Star-Gebühren erhält der Teilnehmer ein vom Veranstalter vorbereitetes Starter-Paket. Die Abholung der Starter-Pakete erfolgt während der Öffnungszeiten im Office of Fees. Um das Starterpaket und die Starternummer zu erhalten, müssen Sie einen Ausweis mit sich führen, der den bei der Registrierung angegebenen Daten entspricht, und das Registrierungsformular unterzeichnen. Das Starterpaket kann auch von einer befugten Person mit eigenem Personalausweis und unterschriebener Erklärung abgeholt werden. Die Form der Erklärung wird auf der Website www.bieglechitow.pl verfügbar sein
Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung gegenüber dem Teilnehmer, der damit zusammenhängt, dass der Teilnehmer das Starterpaket oder eines seiner Elemente nicht abgenommen hat.
5. Versicherung.
Der Veranstalter bietet den Teilnehmern keine Versicherung in Bezug auf die Möglichkeit von Krankheiten, Unfällen, Verletzungen, Todesfällen oder Verlusten oder Schäden, die im Zusammenhang mit der Anwesenheit und / oder Teilnahme am Lauf bei seinen Versicherern im Zusammenhang mit Unfällen oder Verlusten auftreten können. Schäden oder Verletzungen (einschließlich Tod), die auf die Anwesenheit oder Teilnahme des Teilnehmers am Lauf zurückzuführen sind, mit Ausnahme von Unfällen, die vom Veranstalter fahrlässig verursacht wurden.
6. Altersbeschränkungen.
Alle Teilnehmer des Laufs müssen vor dem 15. September 2001 geboren sein, dh am Tag des Laufs müssen sie über 18 Jahre alt sein. Während der Registrierung Teilnehmer muss den Nachweis der Identität hat, um die Daten zu überprüfen, einschließlich Geburtsdatum.
7. Teilnahme am Lauf der Behinderten.
Menschen mit Behinderungen können am Lauf teilnehmen, sie haben auch ein Zeitlimit von 3 Stunden. Der Veranstalter erlaubt keine Menschen mit Behinderungen, die Rollstühle benutzen. Der Veranstalter führt keine gesonderte Qualifizierung für Teilnehmer mit Behinderungen durch.
8. Sonstige Einschränkungen bezüglich der Teilnahme am Lauf.
Aus Sicherheitsgründen ist das Laufen mit Fahrrädern, Rollschuhen, Rollschuhen, Skateboards und Tieren nicht gestattet. Es ist verboten, Gegenstände mitzunehmen, die für andere Teilnehmer auf der Route gefährlich sein können. Aufgrund des Charakters des Laufs ist es verboten, mit Stöcken zu beginnen (Trekking und Nordic Walking). Es ist verboten, Rauschmittel, Dopingmittel, illegale Substanzen und alkoholische Getränke jeglicher Art an den Ort des Laufs zu bringen. Den Teilnehmern ist es sowohl vor als auch während des Laufs untersagt, die oben genannten Maßnahmen und Substanzen zu ergreifen und zu besitzen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Zulassung zur Teilnahme am Run of People zu verweigern, bei dem festgestellt wird, dass er Rauschmittel, illegale Substanzen und alkoholische Getränke jeglicher Art zu sich nimmt oder besitzt.
9. .Die Nummer darf nur auf der Vorderseite des Outfits angebracht werden. Keine Nummer, falsche Autorisierung oder deren Änderung führen zur Disqualifikation. Diejenigen, die nach der Nummer einer anderen Person ohne Verschreibungs laufen, wird disqualifiziert und nicht für die nächste Ausgabe des Run zostanądopuszczone. Dies gilt auch für die Person, die die Nummer weitergeleitet hat.
10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, für die er gefunden wird, der nicht das Recht, in der Run teilnehmen muss. Der Teilnehmer verpflichtet sich, alle Regeln und Vorschriften einzuhalten, die für die Teilnahme am Lauf gelten, insbesondere die Regeln des Fairplay.
11. Proteste können nur schriftlich beim Hauptschiedsrichter innerhalb von 1 Stunde nach dem Ende des Rennens eingereicht werden, nachdem eine Anzahlung von 100 PLN geleistet wurde. Andere Formen werden nicht berücksichtigt. Wenn der Protest nicht die Anzahlung wird nicht zurückerstattet.
12. In Abwesenheit aus Gründen der Konkurrenz der Durchführung nicht abhängig von dem Veranstalter (zB. Kniet Katastrophe, die Einführung der nationalen Trauer, Notstand, etc.) bezahlen die Gebühr Eintritt werden nicht zurückgeschickt.
V. Einsendungen:
Anmeldungen sind möglich: – über das Internetportal von Datasport unter www.bieglechitow.pl und www.maratonypolskie.pl – direkt im Wettkampfbüro: Sporthalle III LO in Gniezno, Ul. 20 Sobieski:.. ▪ Samstag 2019.09.14 r 18:00 – 21: 00▪ des Tag des Wettbewerbs am 2019.09.15 Von 07.00 Uhr bis 09.00 Uhr (vorausgesetzt, dass die Grenze nicht zuvor 4000 berichtete überschritten wird und bezahlte Teilnehmer) .In der Frist erreicht Aufzeichnungen der Teilnehmer abgeschlossen werden. Falsch in dem Registrierungsformular vom Teilnehmer ausgefüllt stellt der Veranstalter von jeder następstw.Lista Seite nur Teilnehmer enthält registrierte Ladung startową.Odbiór Zahl der Teilnehmer beginnen entsprechen akceptacjaRegulaminu Gang und Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Verwendung des Bildes des Teilnehmers für den Kurs und die Veranstalter.
VI. Startgebühr:
Die Startgebühr beträgt:
– für die ersten 1000 Personen, die den Tag * oder bis zum 28. Februar 2019 absolvieren, 70 PLN
– für weitere 1000 Personen (1001-2000), die den Antrag ausfüllen * 80 PLN
– für weitere 1000 Personen (2001-3000), die den Antrag ausfüllen * 90 PLN
– für weitere 1000 Personen (3001 – 4000), die insgesamt 100 PLN absolvieren werden
– für Personen über 65 Jahre, die den Antrag * bis zum 28/02/2018 PLN 50 ausfüllen
* vollständige Bewerbung – Ausfüllen des Bewerbungsformulars und Einreichen der Teilnahmegebühr
– im Wettbewerbsbüro vom 14. bis 15. September 2019 – für alle 150 PLN, unabhängig von der vorherigen Anmeldung ohne Nenngeld (sofern das Limit von 4.000 angemeldeten und bezahlten Teilnehmern nicht überschritten wurde). Das Startpaket enthält die Startnummer mit dem Chip, Sicherheitsnadeln, gelegentliches T-Shirt und Gadgets (Details auf der Website www.bieglechitow.pl). Die Teilnahmegebühr erfolgt direkt nach der Online-Registrierung über elektronische Zahlungen. Im Fall einer Stornierung ist eine Rückerstattung nur bis zu 7 Tagen ab dem Zeitpunkt der Hinterlegung, aber nicht später als 10 Tage vor dem Tag der Veranstaltung. Nach diesem Datum können Sie Ihr Startgeld bis spätestens 17. August 2019 an eine andere Person überweisen. Melden Sie sich dazu in Ihrem Profil an oder wenden Sie sich an DATASPORT. Umschreiben – Die Weitergabe des Startgeldes an eine andere Person ist gegen eine zusätzliche Gebühr von 15 PLN bis zum 17.08.19 möglich (später ist dies nicht möglich). In allen Fragen rund um Hinweise und Gebühren und Verschreibungspakete beziehen sich bitte an: Firma DATASPORT (www.datasport.pl; biuro@datasport.pl). Der Teilnehmer, der die Zahlung über die Website vornimmt, muss sich eine stabile Internetverbindung und ein angemessenes Maß an Computersicherheit sichern, mit denen er die Zahlung vornimmt.Der Veranstalter haftet nicht für Probleme und Verluste, die dadurch entstehen, dass der Teilnehmer diese Bedingungen nicht einhält, insbesondere für das Abfangen von schädlicher Software Nummern und Einzelheiten von Kreditkarten und Zugangscodes für Online-Bankkonten (siehe auch Punkt VI). Alle Beschwerden und Beschwerden in Bezug auf Zahlungen werden individuell behandelt unter: platnosci@datasport.pl Kontakttelefone unter www.datasport.pl.
VII. Einstufungen und Preise: Alle Einstufungen erfolgen nach individuelle Nettozeiten mit Ausnahme der ersten 50 Spieler an der Ziellinie.
– männlich – offen und Altersklassen (18-29 Jahre, 30-39 Jahre, 40-49 Jahre, 50-59 Jahre, 60-69 Jahre, 70 Jahre und mehr)
– Frauen – offen und in Alterskategorien (18-29 Jahre, 30-39 Jahre, 40-49 Jahre, 50-59 Jahre, 60-69 Jahre, 70 Jahre und mehr)
– gniezno-gnieźniankiIn der offenen Klassifikation von Männern und Frauen
– Plätze von 1-5 Bargeld und Tassen.
In den Altersklassen – 05.01 Orte Preisgeld und die Trophäe für den 1. Platz.
In Bezug auf Gniezno und Gnieźnianki – Plätze von 1-6 Geldpreisen und für den ersten Platz Cup.
Die Preise werden verdoppelt (der Gewinner des Laufs ist automatisch der Gewinner seiner Altersklasse).
Alle Teilnehmer, die das Rennen beenden, erhalten eine Gedenkmedaille.
Um den Preis zu erhalten, ist das Vorhandensein der Dekoration. Die endgültige Nachricht wird unter www.bieglechitow.pl und www.maratonypolskie.pl, www.datasport.pl verfügbar sein. Der Veranstalter wird die Höhe der Preise bis Ende Juli 2019 auf www.bieglechitow.pl veröffentlichen. Voraussetzung für den Erhalt der gesetzlichen Preise ist die Anwesenheit bei der Siegerehrung. Die endgültige Nachricht wird unter www.bieglechitow.pl verfügbar sein

IX. Datenschutz: INFORMATIONSCODE VON RODO
Wer ist der Administrator Ihrer persönlichen Daten? Der Administrator Ihrer persönlichen Daten ist der Sportverein „ALTOM” Gniezno, Ul. Roosevelta 116a, 62-200 Gniezno Tel. 882044122 E-Mail: biuro@klubaltom.pl www.klubaltom.pl
Zu welchem ​​Zweck und auf welcher Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?
 
Auf der Grundlage der Notwendigkeit für die Ausführung des Auftrags, um:
1. In der Reihenfolge und auf der Grundlage der Vertragserfüllung (Regelungen) – das heißt, Ihre Teilnahme am Lauf:
○ Ihre Teilnahme am Rennen (Startpaket Vorbereitung, Ausarbeitung der Ergebnisse, die Ausgabe von Auszeichnungen, etc.).
○ Veröffentlichung öffentlich zugänglicher Startlisten und Ergebnisse
○ Bereitstellung von Zahlungsdiensten
○ Versenden von Organisationsinformationen (E-Mail / SMS) über die von uns organisierten Läufe
○ Bearbeitung von Benachrichtigungen und Korrespondenz, die Sie an uns richten
○ Kontakt mit Ihnen
○ Ermöglichen, dass Sie Kontakt mit Ihrer Wohltätigkeitsorganisation aufnehmen können (im Falle der Unterstützung einer Wohltätigkeitsorganisation)
2. Um den gesetzlichen Verpflichtungen von KS Altom nachzukommen: ○ zu Steuer- und Buchhaltungszwecken
3. Zu Zwecken, die sich aus den berechtigten Interessen von KS Altom ergeben:
○ Bearbeitung von Benachrichtigungen und Korrespondenz, die Sie an uns richten
○ Kontakt mit Ihnen
○ um Betrug und Missbrauch zu bekämpfen
Auf der Basis einer gesonderten Genehmigung, um:
1. basierend auf Ihrer Zustimmung:
○ Senden Marketinginformationen (E-Mail / SMS) zum Zwecke des Direktmarketing.
Müssen Sie persönliche Daten angeben?
persönliche Daten ist für die Teilnahme am Rennen notwendig. Wenn Sie keine persönlichen Daten angeben, können Sie keinen Vertrag abschließen und am Rennen teilnehmen.
Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet? Ihre Daten werden während der Nutzung der Registrierungsseite von datasport.pl und der Teilnahme an von KS Altom organisierten Läufen, die Sie über die Website abonnieren, verarbeitet. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Ihre Daten weiterhin für gesetzlich festgelegte Zwecke (insbesondere Steuer- und Buchhaltungszwecke) sowie zur Bekämpfung von Betrug und Missbrauch sowie zur Geltendmachung von Ansprüchen aus dem abgeschlossenen Vertrag gespeichert. Ein Teil Ihrer Daten (insbesondere die Daten, die in den Ergebnissen des Laufs enthalten sind) kann auch nach diesem Datum zu statistischen und Archivierungszwecken verarbeitet werden. Wer erhält personenbezogene Daten? Ihre personenbezogenen Daten werden an die Mitarbeiter, Mitarbeiter und Subunternehmer des Administrators weitergegeben, soweit dies für die Durchführung der oben genannten Zwecke der Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich ist. Die Startlisten und Ergebnisse, die grundlegende personenbezogene Daten enthalten, werden öffentlich zugänglich sein, einschließlich der auf der Website veröffentlichten. Welche Rechte haben Sie für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten? Sie haben das Recht zu beantragen: Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, Berichtigung, Entfernung und Einschränkung ihrer Verarbeitung. Darüber hinaus haben Sie das Recht, ihrer Verarbeitung zu widersprechen und sie zu übertragen. Darüber hinaus haben Sie hinsichtlich einer Verarbeitung, die auf Ihrer Einwilligung beruht, das Recht, diese jederzeit zu widerrufen.
X. Schlussbemerkungen:
1. Alle Teilnehmer müssen den Anweisungen der Sicherheitsdienste (Polizei, Stadtpolizei, Feuerwehr und Veranstalter) unbedingt Folge leisten und sich während des Laufes entsprechend ihren Empfehlungen bewegen.
2. Der Veranstalter gewährt vom 14.09.2019 bis zum 15.09.2013 eine kostenlose Unterkunft in der Halle des Sport- und Freizeitzentrums Gniezno in der Ul. Blessed Jolenta 5 (Schlafsäcke und Matratzen alleine).
3. Während des Laufs auf Św wird medizinische Hilfe zur Verfügung stehen. Adalbert.
4. Umkleidekabinen, Duschen, Kaution – Sporthalle III LO Ul. Sobieskiego 20. Der Veranstalter haftet nicht für Gegenstände, die außerhalb der Kaution liegen.
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Zulassung zum Lauf eines Spielers zu verweigern, der grob gegen die Bestimmungen eines im Kalender des Polnischen Rennverbandes angegebenen Laufs verstößt oder dessen Verhalten den Laufverlauf gestört hat.
5. Wenn der Veranstalter die Route durch den Teilnehmer verkürzt oder die Hilfe nutzt (wenn er einer anderen Route folgt), wird der Teilnehmer disqualifiziert.
6. Regenerative Mahlzeit nach dem Lauf und ein Brötchen, Kaffee oder Tee in der Nähe der Ziellinie.
7. Wenn eine der Bestimmungen des Reglements ganz oder teilweise als ungültig oder nicht durchsetzbar angesehen wird, bleiben alle anderen Bestimmungen (ganz oder teilweise) gültig und durchsetzbar. Die verbindliche und endgültige Auslegung des Reglements obliegt dem Veranstalter. In Angelegenheiten, die nicht im Reglement enthalten sind, entscheidet der Veranstalter.

LAUFEN UND BESUCHEN!
WIR WOLLEN SIE ZUM GNIEZNO EINLADEN!
 

Klub Altom © 2019. All rights reserved.